Anno OnlineSpielbilder #6

Roadmap für das Browsergame Anno Online veröffentlicht

Ubisoft und Entwickler Blue Byte haben eine neue Roadmap für das Browsergame Anno Online veröffentlicht, in der die kommenden Neuerungen des Onlinespiels genannt werden. Fans dürfen sich auf einige interessante Features freuen!

Mit dem Kaiserdom wird das erste Monument in das Onlinespiel integriert, welches ihr nicht alleine erbauen könnt. Nur gemeinsam im Team ist es möglich, dieses gigantische Bauwerk zu vollenden. Dazu schickt ihr eure Konstrukteure aus, um besseres Wissen über das Erbauen von Monumenten zu erlangen, tiefere Kenntnis über die Architektur zu lernen, neue Aspekte des Bauens zu erforschen und so die Grundlage dafür zu bekommen, überhaupt die Baupläne für ein Monument entwickeln zu können. Monumente werden euch Ruhm, Ehre und bestimmte Vorteile im Spiel einbringen.

Eine neue Schiffverwaltung ermöglicht es euch, eure Schiffe in einer übersichtlichen Liste zu ordnen, sodass ihr schnell sehen könnt, welches Schiff wofür gut ist und welche Aufgabe es derzeit verfolgt. Außerdem dürft ihr Schiffe zu Flotten zusammenführen, die dann große Transport- oder Handelsaufträge ausführen können. Per Doppelklick auf ein Gebäude könnt ihr alle Bauwerke dieser Art auswählen und deren Anzahl dann auslesen und seht dann auch deren Auslastung, sodass ihr bei Problemen schnell reagieren könnt.

Auch das Gildensystem wird überarbeitet, indem ihr über das Interface die Gildenliste nach verschiedenen Kriterien sortieren könnt. Zudem soll es bald möglich sein, direkt mit Gildenmitgliedern zu handeln. Gildenquests, Gildenlevel und Gildeninseln befinden sich ebenfalls in Planung. Ein verbessertes Post-Interface, Möglichkeiten, die Erfolgschancen eurer Seeleute zu modifizieren, eine verbesserte Wirtschaftsübersicht, das Verschenken von Gegenständen sowie erweiterte Funktionen für Handel und Transportrouten und auch ein größeres Event sowie PvP sollen in Zukunft ebenfalls ihren Weg in das Browsergame Anno Online finden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours